Entstehung des Gesundheitsblogs

Reisen Alice und Wickie auf dem Deich bei Büsum Alice Kilimann Texterin
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Warum um alles in der Welt habe ich noch einen Gesundheitsblog begonnen? Wie ist er entstanden? Das haben mich viele Freunde und Familienangehörige gefragt. Hast du nichts zu tun?

Gesundheitsblog, warum?

Von jeher ist mein Hobby das Schreiben, nur konnte ich es bisher nicht ausleben. Dadurch, dass ich seit ½ Jahr meine Praxis nur noch verwalte, das heißt, nicht mehr am Patienten arbeite, habe ich nun die Zeit gefunden. Zuerst war der Gedanke: Über was schreibe ich denn am besten? Welche Themen gefallen wohl meinen Lesern?

Ich begann, ein paar Blogbeiträge über unsere Wohnmobilreisen zu verfassen – auf einem kostenlosen Blogportal. Sehr schnell hat sich gezeigt, dass solche Portale nicht das bieten, was ich benötige.

Die erste eigene Website

Also musste eine eigene Webseite her, die es seit Anfang diesen Jahres gibt. Eigentlich schon die zweite, da es seit 2011 die Praxiswebseite gibt. Dann haben sich die Ereignisse überschlagen. Seit April 2021 habe ich CBD Produkte im Angebot, sowohl in der Praxis als auch in Form eines Online – Shops. Also nicht nur Also musste eine eigene Webseite her, die es seit Anfang diesen Jahres gibt. Eigentlich schon die zweite, da es seit 2011 die Praxiswebseite gibt. Dann haben sich die Ereignisse überschlagen. Seit April 2021 habe ich CBD Produkte im Angebot, sowohl in der Praxis als auch in Form eines Online – Shops. Also nicht nur Reisen, sondern auch Gesundheit? Warum nicht, ich bin ja seit 20 Jahren im Auftrag der Gesundheit als Physiotherapeutin unterwegs. die Praxis BeGeDi ist hinlänglich bekannt.

Diese Produkte werden sehr gut angenommen, aber ich habe sehr schnell gemerkt, dass ein hoher Beratungsbedarf besteht. Für Patienten und Kursteilnehmer ist dies kein Problem, da sie bei mir direkt ihre Produkte kaufen. Was aber tun mit den Interessenten, die im Internet surfen und auf CBD stoßen?

Telefonische Angebote wurden nicht angenommen, ja, die Leute, die bei mir im Shop bestellen, bestellen auf gut Glück und in der Hoffnung es wird schon helfen. Ohne Beratung, welches Produkt angesagt ist in ihren Fällen, bestellen sie oft das Falsche. Und sagen dann: „es hilft ja gar nicht“.

Natürlich kann CBD nicht jedem helfen, aber wenn es ausprobiert wird, sollte zumindest mit dem richtigen Produkt begonnen werden.

So begann ich die ersten Beiträge über CBD zu verfassen, über Krankheiten zu berichten und den empfohlenen Einsatz von CBD. Und geriet schnell an meine Grenzen. Je mehr ich im Internett recherchierte, desto mehr merkte ich, dass CBD helfen kann, aber dass bei manchen Erkrankungen auch andere Nahrungsergänzungen oder Produkte erforderlich sind. Die Kombination macht es, neben der ärztlich verordneten Therapie eine Zusatztherapie zur Unterstützung zu beginnen.

Ich suchte nach Partnern im Gesundheitsbereich, mit denen ich zusammenarbeiten könnte. Einige waren schnell gefunden.

Warum eine neue Website?

Dann tat sich ein zweites Problem auf: Die Website, die ich hatte, war ungeeignet für Partnerprojekte. Also habe ich mir von einem Fachmann eine neue Seite erstellen lassen, ohne Inhalt, nur den Aufbau.

Jetzt kann ich richtig loslegen, und wie ihr sehen werdet, ist es eine geniale Seite geworden, sowohl vom Aufbau als auch von der Funktionalität.

Ob die Inhalte auch perfekt werden, liegt an mir. Aber ich verspreche euch, ich werde mein Bestes geben.

Außerdem, wenn ich über Gesundheit schreibe, dann über das ganze Spektrum. Richtige Ernährung, Sport, Entspannung, das soziale Umfeld und nicht zuletzt Zusatzprodukte erfüllen erst die Definition Gesundheit.

Definition Gesundheit (WHO)

Blick von St. Anton`s Alm über Mittenwalder Berge

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert in der Präambel ihrer Verfassung (WHO 1946) Gesundheit als einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens, der sich nicht nur durch die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen auszeichnet.

Dieser Zustand ist von fast allen führenden Wissenschaftlern als Utopie bezeichnet worden. Wenn also das Vollkommene nicht erreicht werden kann, muss jeder Mensch für sich versuchen, seine Gesundheit so gut es geht zu halten, zu verbessern oder verhindern, dass sein Gesundheitszustand schlechter wird.

Wie kann ich helfen, eure Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern?

Ich kann nicht dabei helfen, am sozialen Wohlbefinden jedes einzelnen zu arbeiten. Aber ich kann unterstützend dazu beitragen, dass jeder Mensch für sich Hilfen auswählen kann, die ihm ein körperlich- und psychisch besseres Leben bescheren.

Ihr werdet in meinem Blog sehr viele Erkrankungen kennen lernen, ich zeige alternative Behandlungsmöglichkeiten auf und gebe euch Wissen an die Hand, eure Gesundheit zu verbessern.

Dazu gehören neben CBD Produkten auch andere Methoden, die ich euch immer wieder erkläre.

Es wird auch immer mal wieder ein Rezept geben, wie CBD Pulver schmackhaft verarbeitet werden kann. Ihr werden kurze Entspannungsgeschichten hören können und die ein oder andere Übung, oder auch Dehnungen, die zu eurem Wohlbefinden beiträgt, füge ich ein. Diese dürft ihr euch gerne als MP3 bzw. PDF downloaden.

Die ersten Partner im Gesundheitsbereich

Mit meinen Partnern, allesamt der Ökologie oder auf die ein oder andere Weise dem Wohlbefinden und der Gesundheit verbunden, erfahrt ihr von Möglichkeiten, die ihr vielleicht noch nicht kanntet.

Ein Partner hat sich auf Darmgesundheit spezialisiert – ich werde euch öfter mal Produkte aus seiner Palette empfehlen. CBD ist nämlich ein super Produkt, aber kein Allheilmittel und häufig kommt seine Wirkung erst zum Tragen, wenn vorbereitende Maßnahmen ergriffen wurden.

Ein zweiter Partner hat sich auf Reisen für Menschen mit Handicap spezialisiert. Wenn ihr auch selbst (noch) nicht betroffen seid – denkt an eure Eltern, Großeltern oder sonstige lieben Menschen, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme schon jahrelang nicht mehr Reisen konnten.

Nach welchen Partnern suche ich noch?

Weitere Partner sind geplant – so im Bereich gesunder Baustoffe oder umweltfreundlich hergestellter Kleidung. Selbstverständlich liegt auch hier mein Schwerpunkt auf dem Hanf. Er ist ein Alleskönner und sehr umweltfreundlich, da nicht nur einzelne Teile der Pflanze Verwendung finden, sondern von der Wurzel bis zur Blütenspitze alles in unterschiedlichen Materialien eingesetzt werden kann.

Also klickt auf die Links, die ich immer wieder mal einfüge – es kostet garantiert nichts, aber ihr habt hier die Möglichkeit euch umfassend über natürliche Produkte zu informieren. Und wer weiß, vielleicht schenkt ihr eurer Oma eine betreute Reise oder eurem Vater ein Produkt, das seine gesundheitlichen Probleme verbessern oder sogar beenden kann.

Vielleicht plant ihr einen Hausbau und wollt mit umweltfreundlichen Stoffen arbeiten? Oder ihr habt ein altes Bauernhaus geerbt und wollt es natürlich sanieren?

Oder ihr weigert euch, Kleidung zu kaufen, die sehr umweltschädlich hergestellt und produziert werden, bei denen die Arbeiter fast nicht bezahlt werden und keine Sicherheits- Maßnahmen bekommen?

Ich kann nicht über alles sofort schreiben, aber es wird sehr regelmäßig neue und interessante Beiträge geben! Über CBD, über Hanf, über Gesundheit und Krankheit und viele andere Themen, die mit der WHO Definition zu tun haben oder ihr gerecht werden.

Ich freue mich über jede Rückmeldung in den Kommentaren und werde schnellstmöglich antworten – abonniert am besten meinen Blog, dann entgeht euch nichts. Und sollte ich euch von dem ein oder anderen Produkt überzeugt haben, bestellt es doch über meine Seite – so erhalte ich einen kleinen Obulus für die vielen Blogbeiträge, die mit Liebe und Sorgfalt ausgearbeitet wurden.

So, und nun viel Spaß beim Lesen der Blogbeiträge über CBD, Hanf, gesundes Leben und genau so viel Spaß beim Stöbern auf meinen Partnerseiten.

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Ich schreibe über vielerlei interessante Themen und meine Auftraggeber stammen aus verschiedene Branchen. Kontaktieren Sie mich ganz einfach und unverbindlich für ein Erstgespräch. Gern erstelle ich Ihnen ein Angebot zu Ihrem Wunschthema.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Auch interessant ...